Maja Bogaczewicz

Maja Bogaczewicz (geb. 1983 in Krakau, Polen) ist eine bildende Künstlerin mit dem Schwerpunkt Malerei und Grafik. Maja lebt und arbeitet seit 2012 in Deutschland und hat seit 2013 ihren Lebensmittelpunkt in Fürth, wo sie ihr zweites Zuhause gefunden hat. Im Jahr 2020 gegründete sie in der Fürther Altstadt eine eigene Atelier-Galerie mit dem Ziel, diesen Ort zu einer lebendigen Plattform des kulturellen Austauschs für die Künstler und  Kunstinteressierte aus verschiedenen Sparten zu entwickeln. 

 

In ihrem bildnerischen Tun setzt sich Maja Bogaczewicz mit Verwandlungen von Objekten und inneren Zuständen auseinander. Diese werden oft als Zusammenspiel der formalen und inhaltlichen Gegensätze zum Ausdruck gebracht z.B. durch die Verbindung der grafischen Bildstrukturen oder -Elementen mit glatter, pastöser oder reliefartigen Oberflächenbeschaffenheit.

 

Während die früheren Werke der Fürther Künstlerin die innerlichen Prozesse mit nahezu abstrakten Formen zum Ausdruck bringen, die aktuellen Arbeiten beschäftigen sich mit dem Verhältnis von Mensch, Technik und Natur auf eine spielerisch-ironische Art und Weise. 

 

Maja Bogaczewicz arbeitet parallel an mehreren Bildserien - jede davon bildet eine Welt an sich, die einer eigenen Sprache der Formen und Themen konsequent folgt. 

Bildrechte © Maja Bogaczewicz 2006-2020

© Maja Bogaczewicz 2020