Sa., 29. Sept. | Wölckernstraße

"BOULEVARD BABEL" - Straße der Sprachen und Liebe

Ein Aktionstag an dem die Wölckernstraße von KünstlerInnen und verschiedenen internationalen Vereinen und Initiativen bespielt wird. Die Besucher erhalten dabei viele Möglichkeiten selber kreativ zu sein.
Anmeldung abgeschlossen
"BOULEVARD BABEL" - Straße der Sprachen und Liebe

Time & Location

29. Sept. 2018, 13:00 – 19:00
Wölckernstraße, Wölckernstraße, Nürnberg, Deutschland

About The Event

"Straße der Sprachen und Liebe"

"Auf dem Boulevard Babel als Straße der Sprachen stehen das Sprechen, Übersetzen, Kommunizieren und Diskutieren im Mittelpunkt. Neben der gesprochenen Vielsprachigkeit soll Sprache breit ausgelegt und deshalb auch durch Formen wie Bewegung, Spielen und Musik gezeigt werden. Ankerpunkt ist der 26. September als Europäischer Tag der Sprachen. Und weil in der Südstadt über 80 Muttersprachen zuhause sind, bietet sie das perfekte Umfeld dafür.

Gesprächsanlass ist die Liebe: Liebe zu Nürnberg, Liebe in Nürnberg, Liebe überall. So werden zum Beispiel in der Vorbereitung Liebesgeschichten von Nürnbergerinnen und Nürnbergern gesammelt, die von beteiligten Akteuren auf dem Boulevard Babel aufgeführt werden. Außerdem werden Szenen von Romeo und Julia und Entsprechungen aus anderen Kulturkreisen in verschiedensten Sprachen gezeigt."

"Für diesen Tag wird die Wölckernstraße zwischen Pillenreuther Straße und Hummelsteiner Weg für den Auto- und Straßenbahnverkehr gesperrt. Die Straße wird als Foyer mit Rollrasen und Pflanzen begrünt und lädt zum Ausruhen, Essen, Austauschen, Diskutieren, Spielen und Flanieren ein.

Die Läden, Häuser, Lokale, Hinterhöfe und Dächer werden zu Bühnen, Museen und Theatern umgestaltet und dienen als kulturelle und kommunikative Anlaufpunkte. Das Programm hierfür entsteht zusammen mit den Nürnbergerinnen und Nürnbergern, Anwohnerinnen und Anwohnern, Vereinen, Künstlerinnen und Künstlern, Institutionen und anderen Akteuren. In der Vorbereitung und Umsetzung wird der Aktionstag Boulevard Babel durch den Regisseur Malte Jelden und den Bühnenbildner Michael Graessner unterstützt."

Quelle (abgerufen am 08. September 2018)

https://www.nuernbergkultur.de/nuernbergkultur/veranstaltungen/boulevard-babel/ 

Bildquelle

https://www.nuernbergkultur.de/nuernbergkultur/kulturreferat-der-stadt-nuernberg/

Anmeldung abgeschlossen

Share This Event