Sa., 12. März

|

Fürth

​Innere Übungen in Grafik, Tanz und Yoga

Programm zum Tag der Druckkunst im Tanzstudio You & Me by Oksana

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
​Innere Übungen in Grafik, Tanz und Yoga

Time & Location

12. März, 14:00 – 20:00 MEZ

Fürth, Angerstraße 14, 90762 Fürth, Deutschland

About The Event

Zum Tag der Druckkunst eröffnet das Tanzstudio "You & Me by Oksana" von Oksana Pasternak ihre Pforten mit der Präsentation der Radierungen "Innere Übungen" von Maja Bogaczewicz und einem vielfältigen Rahmenprogramm, wo Tanz und Yoga aufeinandertreffen (der Zeitplan dazu unten). 

Den beschwingten Einstieg in den Tag macht der Auftritt der Kindertanzgruppe mit Standardtänzen und eine Begrüßung der Gäste durch Oksana Pasternak. Nach der Tanzaufführung gibt die Künstlerin Maja Bogaczewicz eine Führung über ihre Arbeit, die einen Einblick in die Technik des Tiefdrucks und den Entstehungsprozess der einzelnen grafischen Werke vermittelt. Zu sehen werden dabei verschiedene bisher noch nicht gezeigte zeichnerische Studien und zu anfassen (!) die originalen Druckplatten, die aufgrund der gezielten Bearbeitung mit der Salpetersäure einen skulpturalen Charakter erhalten haben. 

Das Abendprogramm für Erwachsene fängt nach der Teepause mit Yoga an und geht in die den Tanzworkshop für Erwachsene über. Beide Workshops sind für Anfänger ohne Yoga- und Tanzerfahrung gut geeignet oder für alle, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Es ist dabei nicht notwendig einen Tanzpartner zu haben, die ​Singles sind genauso willkommen, wie die Paare. Ganz nach dem Motto die Übung macht den Meister treffen sich an diesem Tag klassische Grafik, Tanz und Yoga. Die Besucher werden erfahren, was das Zeichnen mit Achtsamkeit und Bewegung Gemeinsames hat. Es erwartet Sie ein Tag voller Freude und neuen Eindrücke. Wir möchten, dass Sie sich danach wohl und inspiriert fühlen, um den Frühling im Inneren dieses Jahr schon begrüßen zu können! 

PROGRAMM* 

TEIL 1. Eröffnung 

- ab 14:30 Familienprogramm (Tanzvorführung Standardtänze Kindergruppe) und Vorstellung des Studios durch die Studioinhaberin Oksana Pasternak. 

TEIL 2. Kunstprogramm 

- gegen 16:00 Vernissage der Ausstellung "Innere Übungen" von Maja Bogaczewicz 

- 16:45 Kunstführung über das Ätzverfahren in der Tiefdruck 

TEIL 3. Yoga & Tanz** (Anmeldung erwünscht) 

- 17:30 Teepause - 18:00 Yogaworkshop*** mit Maja Bogaczewicz 

- 19:00 Tanzworkshop lateinamerikanische Tänze für Anfänger mit Oksana Pasternak 

Teil 3 (18:00-20:00) auf Spendenbasis, Teil 1 und 2 (14:30-18:00) Eintritt frei

ANMELDUNG unter 0176 66 898 898 (Oksana) oder 017631382005 (Maja) ggf. per E-Mail oder diese Website.

*Einlass und Teilnahme nach aktuellen Bestimmungen für Veranstaltungen. 

**Für den Teil 3. ist die Anmeldung erforderlich (E-Mail/telefonisch), sollten freie Plätze bleiben - Abendkasse (Teilnahme auf Spendenbasis, Spendenempfehlung 10 Euro/Person). 

***Zum Yoga bringen Sie bitte eine eigene Yogamatte und optional eine leichte Decke/großen Schal für die Endentspannung mit.

ÜBER DIE KÜNSTLERINNEN

MAJA BOGACZEWICZ ist eine Bildende Künstlerin mit dem Schwerpunkt Malerei und Grafik. Ganz am Anfang der Pandemie gründete sie ihre Atelier-Galerie in der Moststrasse 4 in Fürth, deren offizielle Eröffnung bis Oktober 2021 warten musste. Das Atelier wurde zum Kunstwochenende "Gastspiel" mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturamt der Stadt Fürth erfolgreich eröffnet. Majas Galerie befindet sich gerade im Aufbau. Diese setzte sich einen nachhaltigen und soziokulturellen Schwerpunkt nach dem Motto "Kunst - Ökologie - Gesellschaft". Maja freut sich über interessierte MitstreiterInnen und Förderer, die diese Vision in Form von neuen Projekten, Ausstellungen und Kooperationen gemeinsam mit ihr umsetzen möchten. Mehr Infos unter www.maja-bogaczewicz.com unter Atelier & Galerie. 

OKSANA PASTERNAK ist deutsche Vizemeisterin bei den Standardtänzen (Profis), Tanztrainerin und Gründerin des neuen Tanzstudios "Tanzstudio You & Me by Oksana" in den von Licht und Luft durchdrungen Räumlichkeiten in der Angerstraße in Fürth, welches sie auch mitten in der Pandemie eröffnet hat. Bereits mit 16 Jahren gab Oksana ihren ersten Tanzunterricht, ihre vielfaltige Erfahrung als Tänzerin gibt sie sowohl an die Turniertänzer, als auch an die Hobbytänzern mit Freude weiter. Mit der Ausstellung zum Tag der Grafikkunst unterstützt Oksana Pasternak die lokale Atelier-Galerie von Maja Bogaczewicz und schafft einen gemeinsamen Begegnungsraum für Tanz und Bildende Kunst. Mehr Infos dazu: www.tanzstudioyouandme.de 

Die Veranstaltung zum Tag der Druckkunst ist die erste, spartenübergreifende Zusammenarbeit von diesem zwei kreativen Fürtherinnen, die als erfahrene Künstlerinnen und junge Unternehmerinnen die Fürther Innenstadt durch ihre Kulturinitiativen noch lebenswerter machen möchten. Oksana und Maja sind dabei in der schwersten Zeit der Pandemie durchgestartet und bleiben aktiv, um ihren Träumen eine Gestalt zu geben. Durch ihr Kulturprojekt wollen sie die regionale Kulturlandschaft bereichern und gemeinsamen kreativen Wegen den Anfang geben.

Share This Event