top of page
Grafik Design

Wenn Sie von den unten gezeigten Projekten erfahren möchten, kontaktieren Sie mich  bitte persönlich. Jederzeit sind Sie auch herzlich eingeladen die aktuelle Ausstellung und meine Atelier-Galerie zu besuchen. 

ZUSTAND DER DINGE

2010 - ...

Öl auf Leinwand

Keine Reihe: 35x25cm

Große Reihe: ab 140x100cm

Im gewissen Gegensatz zu meinen anderen Bildern, fokussiert sich die Bildreihe „Zustand der Dinge – Verwandlungen“ stärker darauf, einen Bezug zu den, für mich wichtigen, Aspekten der „äußerlichen“ menschlichen Welt herzustellen.

 

Es passiert durch das Miteinbeziehen von wirklich existierenden Motiven, realen Menschen und Dingen bzw. faktischen Geschehnissen in das Bild. Dabei wird der Zustand in der sich aktuell unsere Gesellschaft und die einzelnen Menschen in dieser Gesellschaft befinden kritisch aber auch humorvoll betrachtet. Der Bezug zum Alltag und Geschichte wird universell, abstrahiert und durch verschiedene Gegensätze hervorgerufen.

SAMADHI

2013 - ...

Öl auf Leinwand, Bildlänge 140cm

In der Bildreihe „Samadhi“ (Sanskritwort für die „Versenkung, Sammlung“) eine wichtige Rolle spielt das Menschenbild und die Lebensenergie. Es ist ein Resultat dessen, dass ich mich sich seit 2012 Jahren immer aktiver mit der Yoga, Meditation und deren verschieden Dimension auseinandersetze. Diese Erfahrungen führten dazu, dass sich ein neues Lebensgefühl sowie ein gänzlich neues Körper- und Umweltbewusstsein bei mir entwickelt haben. Damit verbundene Bilder und Vorstellungen bringe ich in der Reihe "Samadhi" bildnerisch zum Ausdruck. 

 

Das Abstrakte und das Darstellende sowie das Organische und das Geometrische befinden sich in "Samadhi" in einem spielerischen Kampf und einer dynamischen Wechselwirkung.

 

Die Vergänglichkeit wird mit der Ruhe und Gelassenheit angenommen, weil das Gefühl des Verbunden-Seins mit der natürlichen Kraftquelle, die durch eine konsequente Yogapraxis und Meditation enstehen, inneren Frieden bringt und somit von einigen Illusionen befreit.