Kunstpreis "Ich und die Welt" 

"Mein Jahr 2020"

Ausstellung der Kinder- und Jugendbilder mit Preis

 „Atelier & Galerie Maja Bogaczewicz“

28. Februar – 31. März 2021

Einsendeschluss 15 – 28. Februar

PRESSEARTIKELN

AUDIO

"Mein Jahr 2020"
00:00 / 02:03

ANMELDEBOGEN

Wer kann teilnehmen und wie?

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche vom 5 bis 18. Lebensjahr, die in Fürth oder Landkreis dauerhaft wohnen. Pro Teilnehmer kann ein Bild im ausgewählten Medium aus dem Bereich Zeichnung oder Malerei im Format von DIN-A4 bis DIN-A3-Blatt eingereicht werden. Die Bewerbung kann nur schriftlich erfolgen und soll unbedingt das Originalbild beinhalten (im festen Umschlag verpackt, ggf. vor Ort kontaktlos abgegeben).

 

Der Anmeldebogen im PDF ist auch ganz oben oder hier digital herunterzuladen und kann auch direkt in „Atelier & Galerie Maja Bogaczewicz“ (Waagstr. 4, Flyerhalter draußen am Eingang) sowie im „Eine Welt Laden Fürth“ (Gustavstr. 31 - Fürth) ab ca. 20. Januar 2021 als Ausdruck abgeholt werden.

Thema der 1. Ausgabe "Mein Jahr 2020"

In dem Thema „Mein Jahr 2020“ sollen die Erlebnisse des wechselhaften Jahres 2020 durch Kinder und Jugendliche altersgemäß künstlerisch reflektiert und ausgedrückt werden. Die Ausstellung „Ich und die Welt“ /  „Mein Jahr 2020“ will denjenigen die Stimme geben, die nicht für sich sprechen können, ggf. deren Stimme im Lärm der Erwachsenenwelt oft einfach untergeht.

Konkrete Fragen an die Teilnehmer wären: Wie geht es Euch Kindern und Jugendlichen? Was beschäftigt Euch gerade, was möchtet Ihr uns zeigen, worauf hinweisen? Die Bilder sind Eure Briefe! Redet mit euren Freunden, mit eurer Familie – Eltern, Verwandten und Geschwistern – darüber. Geht in Euch, spürt hinein, schaut Euch an, was Euch bewegt und bringt diese Bilder und Gefühle zu Papier!

Themen, die viele Menschen und alle Medien in 2020 beschäftigt und geprägt haben, waren beispielsweise Klima-Bewegung und Corona-Pandemie. Aber vielleicht überrascht Ihr uns mit einer ganz anderen Geschichte, die für Euch 2020 persönlich wichtig war?

Kunstausstellung / Präsentation der Bilder

Die Ausstellung der Bilder ist für den Zeitraum vom 28. Februar bis zum 30. März 2021 anberaumt. Aufgrund der aktuellen Lage alle zugesandten Bilder werden nach der Zusendungs-Reihenfolge, im wöchentlichen Wechsel im Schaufenster der Atelier-Galerie gezeigt. Somit ist die Präsentation immer sichtbar, unabhängig von der aktuellen Situation in Bezug auf die Corona-Pandemie usw. Die Bilder der Preisträger werden bis Ende März ausgestellt (21.03 bis 30.03) und dauerhaft online auf www.maja-bogaczewicz.com/ich-und-die-welt zu sehen sein. Alle zugesandten Bilder werden auch auf Facebook ggf. Instagram zu sehen, wo sie nach Zusendungs-Reihenfolge platziert werden (siehe Teilnahmebedingungen Seite 3 der Ausschreibung).

 

Jury / Preise

Die Jury bilden Kulturschaffende und Kunstlehrer aus Fürth und Landkreis: Brigit Bromme, Reinhard Erbes, Stella Springhart und Axel Rößler). Es werden 4 Preise vergeben (in den Altersgruppen 5-7 Jahre, 8-10 Jahre und 11-14 Jahre und 15-18 Jahre). Die Gewinner erhalten Materialpreise in Form von schönen Kunst-Materialien gestiftet von Faber Castell.

 

Bewerbungsadresse

Per Post auf die Adresse Atelier Maja Bogaczewicz, Waagstr. 4 – 90762 Fürth / Persönliche, kontaktlose Abgabe ist möglich nur nach telefonischer Absprache samstags 16-19 Uhr. A3-Bilder können bei unserem Partner "Eine Welt Laden" in der Gustavstraße 31 zu den Öffnungszeiten abgegeben werden.

 

Termine

Bewerbungsschluss 15. bis 28. Februar 2021

Ausstellung laufend bis 31.03.2021

Preisbekanntgabe bis 21.03.2021

Ausstellung auf Facebook/Website: Pfingsten 2021

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram
VERANSTALTER
Maja_Logo_3.jpg
PARTNER
WL_Fuerth_orange_MK-SMALL.jpg
SPONSOREN
1200px-Faber-Castell.svg.png
MEDIENPARTNER

*Konzept und Organisation @ Maja Bogaczewicz 2020 / Mitwirkung: Moritz Schmeisser